Video "Datei öffnen mit LibreOffice"

From The Document Foundation Wiki
< DE
Jump to: navigation, search


Vorwort

Diese Beschreibung bezieht sich auf die Version LibreOffice 6. Das Video "Datei öffnen mit LibreOffice – unter Windows 10 – LibreOffice 6" verlinkt zu dieser Seite hier, die weitergehende Informationen und Details enthält. Dieses Video zeigt, wie Dateien mit LibreOffice geöffnet werden können und Dateien unter Windows 10 standardmäßig LibreOffice zugeordnet werden können.

Link zum Video

LINK zum Video: Datei öffnen mit LibreOffice

Datei öffnen mit LibreOffice

Icon zu LO-Writer

Im Datei-Explorer die Zuordnung prüfen

Im Datei-Explorer (auch "Windows-Explorer" genannt) kann man erkennen, ob die Dateien, z.B. "doc", "docx", "odt" und "ott" unter Windows standardmäßig LibreOffice zugeordnet sind. Die Dateisymbole entsprechen dann denen von LibreOffice.

Datei öffnen

Dann können die Dateien im Datei-Explorer mittels Doppelklick geöffnet werden. Alternativ öffnen wir Writer . Über das Symbol "Öffnen" 201807 LO HB Symbol Öffnen.png , öffnen wir die gewünschte Datei. Sind die Dateien jedoch anderen Programmen zugeordnet, kann die Datei nur über das geöffnete Programm LibreOffice geöffnet werden.

Dateien wieder standardmäßig LibreOffice zuordnen

Im Datei-Explorer können wir Dateien wieder standardmäßig dem Programm LibreOffice zuordnen. Wir rechtsklicken auf eine Datei und wählen "Öffnen mit" und "Andere App auswählen" aus. Wir klicken auf "Weitere Apps↓" und wählen "LibreOffice Writer" aus. Nun setzen wir noch ein Häkchen bei "Immer diese App zum Öffnen von .doc-Dateien verwenden".

Sollte Writer nicht zur Auswahl stehen, dann auf "Weitere Apps↓" klicken und nach dem Programm suchen. Meist unter C:/Programme/LibreOffice. Programm auswählen.

Wir schließen LibreOffice wieder. Der Dateityp ″.doc″ ist nun wieder LibreOffice zugeordnet. 201807 LO HB Dateityp doc-Symbol LO.png

Der Vorgang kann entsprechend für die anderen LibreOffice-Module (Calc, Impress Draw, etc.) durchgeführt werden.