Script zum Video "Grundrechenarten und einfache Funktionen in Calc"

From The Document Foundation Wiki
< DE
Jump to: navigation, search
Gnome-edit-delete.svg

Deletion of this page has been requested.
The given reason is: This page can be deleted:

The content was intended for someone to record the text as an Audio and make it available for a video. This is not applicable because: 1. Nobody was found for audio recordings. 2. The author of the video recordings now speaks for himself.

The actual content of the video is (1) and should definitely be preserved. (1): https://wiki.documentfoundation.org/DE/Grundrechenarten_und_einfache_Funktionen --Hrbrgr (talk) 2020-02-26T12:00:59 (UTC)
If you disagree with its deletion, please discuss your reasons on this page or on its associated talk page, as applicable.
Remember to check if anything links here and the page history before deleting.

delete this page



Diese Seite ist noch im Aufbau!

Vorwort

Diese Beschreibung bezieht sich auf die Version 6 von Libreoffice. Dieses Script gehört zu den Videos

  • Grundrechenarten in Calc - LibreOffice 6
  • Einfache Funktionen in Calc - LibreOffice 6

Diese Seite dient der Übersetzung von German (Deutsch) in Englisch (English) und möglicherweiseanderen Sprachen.

Link zu den Videos

Grundrechenarten in Calc
Einfache Funktionen in Calc

German (Deutsch)

01: Grundrechenarten

02: in Calc

03: LibreOffice 6

04: Dieses Video zeigt, wie die Grundrechenarten in Calc angewendet werden können.

05: Eine Anleitung und weitergehende Informationen finden Sie unter:

06: Wir öffnen Calc und die Datei "Grundrechenarten in Calc V6.ods".

07: Wir befinden uns in der Tabelle "Grundrechenarten".

08: Die farbige Tabelle zeigt die Operatoren in der schulischen Ansicht, und wie sie in Calc angewendet werden.

09: In der Zelle E9 steht die Zahl 40.

10: Wenn wir in diese Zelle klicken, sehen wir in der "Formelleiste" die Formel, die den angezeigten Wert berechnet.

11: In die Zelle wurde "= 30 + 10" eingetragen, also eine Formel mit direkt eingetragenen Werten.

12: Dabei handelt es sich um eine einfache Addition zweier Zahlen.

13: In Zelle G9 wird mit den gleichen Zahlen, jedoch mit Werten aus anderen Zellen addiert.

14: In der Formelleiste sehen wir nun die Formel "= I11 + I9".

15: Wir klicken oben in die Formelleiste und die zwei Bezugszellen werden farbig markiert dargestellt.

16: Die Formelleiste verlassen wir mit Escape.

17: In den Zellen E10 bis E12 sind entsprechende Berechnungen direkter Werte mit Subtraktion, Multiplikation und Divison enthalten.

18: Die Zellen G10 bis G12 sind wieder entsprechende Berechnungen mit Werten aus anderen Zellen.

19: Summen können über mehrere zusammenhängende Zellen, die einen Zahleninhalt haben, berechnet werden.

20: Dies kann in einer Spalte oder Zeile erfolgen.

21: Wir setzen den Cursor in Zelle I14 und klicken auf das Symbol "Summe".

22: Es werden die darüberliegenden Zahlen in I9 bis I13 blau markiert angezeigt.

23: Wir betätigen Return.

24: Es wird die Summe der Zellen, I9 bis I13, in I14 angezeigt.

25: Es ist zu beachten, dass auch negative Zahlen, wie in I13, entsprechend mit berechnet werden.

26: Wir setzen nun den Cursor in N9 und klicken wieder auf das Symbol "Summe".

27: Es werden in der Zeile, die links davon befindlichen Zahlen, I9 bis M9, blau markiert angezeigt.

28: Wir betätigen Return.

29: Im nächsten Schritt kopieren wir die Summenformel in I14, nach K14, mit Steuerung+C und Steuerung+V.

30: In Zelle K14 wird nun die Summe der Felder K9 bis K13 angezeigt.

31: Eine Anleitung und weitergehende Informationen finden Sie unter:


01: Einfache Funktionen

02: in Calc

03: LibreOffice 6

04: Dieses Video zeigt, wie einfache Funktionen in Calc angewendet werden können.

05: Eine Anleitung und weitergehende Informationen finden Sie unter:

06: Wir öffnen Calc und die Datei "Einfache Funktionen in Calc V6.ods".

07: Wir klicken auf den Tab "F=CODE".

08: Wir klicken in die Zelle "B4" und sehen in der "Formelleiste" die Formel die zu dem angezeigten Wert führt.

09: Die Funktion "CODE" liefert den Code des ersten Zeichens eines Textes.

10: In diesem Beispiel ist das erste Zeichen aus Zelle "C4" ein "M" von "Martha".

11: Unten wählen wir den Tab "F=RÖMISCH & ARABISCH" aus.

12: Die Funktion "RÖMISCH" wandelt eine Zahl in eine römische Zahl um.

13: Dies ist in den Zellen "B4" und "C4" der Fall.

14: Die Funktion "ARABISCH" berechnet den Wert einer römischen Zahl.

15: Dies sehen wir in den Zellen "B6" und "C6".

16: Wir klicken auf den Tab "DATUMWERT" und in die Zelle "B4".

17: Die Funktion bestimmt aus einem Text in einem möglichen Datumsformat eine interne Zahl.

18: Die Zelle "B4" zeigt die interne Zahl für den "01.04.2018".

19: Und Zelle "C4" zeigt die interne Zahl für den "Tag Null" = "30.12.1899" in Calc.

20: Wir klicken auf den Tab "ISTLEER" und in die Zelle "B4".

21: Die Funktion "ISTLEER" fragt ab, ob die angegebene Zelle leer ist und zeigt "WAHR" an, wenn dies der Fall ist.

22: Wir klicken auf den Tab "ISTFORMEL" und in die Zelle "B4".

23: Die Funktion "ISTFORMEL" fragt ab, ob die angegebene Zelle eine Formelzelle ist und zeigt "WAHR" an, wenn dies der Fall ist.

24: In diesem Beispiel ist die Zelle "C4" eine Formelzelle, bzw. eine Zelle die eine Formel enthält.

25: Wir klicken auf den Tab "JETZT" und in die Zelle "B4".

26: Die Funktion "JETZT" zeigt die aktuelle Zeit des Computers an.

27: Mit "F9" wird die Zeit in der Zelle aktualisiert.

28: Voraussetzung ist, dass die Computerzeit die richtige Zeitzone hat.

29: Bei modernen Computern wird normalerweise die Zeit über das Internet eingestellt.

30: Wir klicken auf den Tab "KALENDERWOCHE" und in die Zelle "D4".

31: Die Funktion "KALENDERWOCHE" zeigt die Kalenderwoche für ein vorgegebenes Datum an.

32: In unserem Beispiel wird in "D4", "13" angezeigt für den 01.04.2018.

33: Wir klicken auf den Tab "Funktion einfügen".

34: In die Zelle "C4" schreiben wir "anna"

35: Eine Funktion fügen wir ein, indem wir in der Rechenleiste den Funktionsassistenten "fx" anklicken.

36: Es öffnet sich die Dialogbox "Funktions-Assistent" und im Tab "Funktionen" können wir bei "Funktion" eine Funktion auswählen.

37: Wir wählen die Funktion "GROSS" aus mit Doppelklick auf "GROSS".

38: Im Feld "Text" geben wir C4 ein und OK.

39: Eine Anleitung und weitergehende Informationen finden Sie unter:

English

01: