Translations:ReleaseNotes/6.3/88/de

From The Document Foundation Wiki
Jump to: navigation, search
Redigieren im Sinne der Bereinigung ist das Verdunkeln oder Löschen von Text in einem Dokument oder das Ergebnis einer solchen Anstrengung. Es ist beabsichtigt, die selektive Offenlegung von Informationen in einem Dokument zu ermöglichen, während andere Teile des Dokuments geheim gehalten werden. In der Regel ist das Ergebnis ein Dokument, das zur Veröffentlichung oder zur Weitergabe an andere als die vorgesehene Zielgruppe des Originaldokuments geeignet ist. Wenn beispielsweise ein Dokument in einem Gerichtsverfahren vorgelegt wird, werden Informationen, die für den vorliegenden Fall nicht besonders relevant sind, häufig redigiert.