Translations:ReleaseNotes/6.3/93/de

From The Document Foundation Wiki
Jump to: navigation, search
  • Einige Hinweise zum Redigieren:
  • Als Ergebnis erhalten Sie eine pixelierte Version des redigierten Dokuments als PDF. Es ist kein auswählbarer Text enthalten, und der redigierte Inhalt ist nicht vorhanden.
  • Während der Redigierung sind die Redigierungsformen transparent und grau, sodass der Benutzer sehen kann, was sie redigieren.
  • Derzeit befinden sich 4 Symbole in der Symbolleiste Redigieren (von links nach rechts): Rechteck-Redigierung, Freiform-Redigierung, Redigierter Export und Direktes Exportieren als PDF.
Die Symbolleiste Redigieren.
  • Mit der Rechteck-Redigierung kann der Benutzer den Inhalt zur Redigierung markieren, indem er transparente Rechtecke zeichnet, die den Inhalt abdecken.
  • Mit der Freiform-Redigierung kann der Benutzer den Inhalt für die Redaktion markieren, indem er Freiformlinien/-polygone zeichnet, die den Inhalt abdecken.
  • Die Schaltfläche Redigierter Export bietet zwei Optionen: Redigierter Export (schwarz) und Redigierter Export (weiß). Wenn Sie darauf klicken, wird Ihr Dokument fertiggestellt (durch Konvertieren der transparenten grauen Redigierungsformen in undurchsichtige schwarze oder weiße Formen) und als pixelierte PDF-Datei exportiert. Die Option "weiß" sollte bevorzugt werden, um beim Drucken Toner zu sparen.
  • Mit der Schaltfläche Direktes Exportieren als PDF kann der Benutzer eine redigierte Kopie des Dokuments als PDF erstellen, um sie als unveränderliche Kopie zur Überprüfung freizugeben.