Translations:ReleaseNotes/7.0/79/de

From The Document Foundation Wiki
Jump to navigation Jump to search
  • TEXT() erlaubt nun, dass das zweite Argument eine leere Format-Zeichenkette für die Interoperabilität mit anderen Implementierungen sein kann. Wenn das erste Argument numerisch ist oder eine Textzeichenfolge, die (gemäß den detaillierten Einstellungen der Formel) in eine Zahl konvertiert werden kann, wird eine leere Zeichenfolge zurückgegeben. Wenn das erste Argument eine Textzeichenfolge ist, die nicht in eine Zahl konvertiert werden kann, wird diese Textzeichenfolge zurückgegeben. In früheren Versionen führt eine leere Format-Zeichenkette immer zum Fehler Err:502 (ungültiges Argument) (tdf#131536).
Eike Rathke - Red Hat (Inc.)