Liste der Features für LO 3.3

From The Document Foundation Wiki
Jump to: navigation, search

Archivseite!!! Original steht im Web

Übersetzungsstatus: vorläufig abgeschlossen

Seitentitel/Navigation 
Neuerungen
Seiten-Überschrift 
Liste der Neuerungen in LibreOffice 3.3.

Allgemeine Verbesserungen

  • Bearbeiten von Dokumenten ist jetzt auch in reinem XML-Format möglich. Das erleichtert die Weiterverarbeitung mittels XSLT.
  • Die Lizenzinformation ist jetzt über das Hilfe-Menü direkt einsehbar
  • Die Online-Hilfe ist über ein Wiki verfügbar (als WikiHelp)
  • Es gibt jetzt einen "experimentellen" Modus, mit dem interessierte Nutzer unfertige Funktionen testen können
  • Die Fonts Linux Libertine G und Linux Biolinum G sind als Bundle verfügbar
  • Die LibreFarben wurden zur Palette hinzugefügt
  • Ein Alpha-Kanal-Import für RGBA-Tiffs wurde implemnetiert (tdf#30472)
  • Beim "Speichern unter" wurde die Voreinstellung so angepasst, dass alle passenden Formate angezeigt werden (i#113141)
  • Einsatz von Wechselschaltflächen bei sich gegenseitig ausschließenden Optionen
  • Speichern von Dokumenten ist jetzt auch bei nicht sichtbaren Veränderungen möglich (siehe Extras- Optionen- LibreOffice - Allgemein - "Speichern unveränderter Dokumente erlauben")
  • Es gibt jetzt einen Quickstarter auch für Unix-Versionen (nur in Distributionsversionen verfügbar)
  • Der Vergrößerungsfaktor für Pseudokapitälchen wurde korrigiert i#1526

Und was ist damit? Unter den Tisch gefallen?

  1. Unter Linux ist zum Abspielen von Sounds und Filmen das Java Media Framework nicht mehr erforderlich.

Calc

  • Bessere Standard-Tastaturkombinationen:
    • Tabulatortaste schließt beim AutoVervollständigen die Eingabe der momentanen Auswahl ab und bewegt den Fokus zur nächsten Zelle
    • Umschalt + Tabulator rotiert durch die Auswahlmöglichkeiten beim AutoVervollständigen
    • Tastenkombination Strg+Umschalt+D öffnet eine Auswahlliste
    • neue Optionsseite "Kompatibilität" hilft beim Konfigurieren der Benutzeroberfläche tdf#30559
  • verbesserte Ergonomik:
    • Intuitive neue Schaltfläche mit Plus-Symbol zum Einfügen eines neuen Tabellenblattes. Wird im Nur-Lesen-Modus nicht angezeigt.
    • Neue Schaltfläche zum Ein- bzw. Abschalten der Sichtbarkeit der Gitterlinien für die aktuelle Tabelle eingefügt.
    • Unterstützung von 3 verschiedenen Formel-Syntaxen: Calc A1, Excel A1 und Excel Z1S1.
    • Suchen und Ersetzen spart jetzt ausgefilterte (versteckte) Zellen aus, um unbeabsichtigte Änderungen zu vermeiden
    • Beim Kopieren eines Bereichs wird dieser jetzt hervorgehoben. Die Zwischenablage kann auch durch Betätigen der Eingabetaste eingefügt werden. ESC hebt die Hervorhebung auf.
    • Während der Auswahl von Bereichen bleibt der Zellcursor in der Ursprungszelle stehen.
  • Maximale Zeilenzahl von Tabellenblättern auf 1 Million angehoben.
  • Punktiert-gestrichelte Ränder in Calc möglich.
  • Schnellerer Import von Excel-, DBF- und ODS-Formaten.
  • Bessere Interoperabilität mit Excel.
  • In lokalisierten Versionen können optional auch die englischen Formelbezeichnungen verwendet werden.
  • Verteilte Anordnung - erlaubt die Angabe "verteilte horizontale Anordnung" und "ausgerichtete" und "verteilte vertikale Anordnung" in Zellen. Nützlich speziell für CJK-Sprachversionen.
  • Konfigurierbare Argument- und Feldtrenner in Formelausdrücken
  • Externer Bezug funktioniert in OFFSET-Funktion
  • Der Tabellenschutz hat zwei neue Optionen zum Positionieren des Cursors in geschützten bzw. ungeschützte Bereichen
  • Verbesserte Optionseinstellungen für den Import von Daten im CSV-Format (kommagetrennte Werte)
  • Automatische Nachkommastellenanzeige im Standard-Zellformat

Writer

  • Neuer einfacher Dialog zum Erstellen und Verwalten von Titelseiten
  • Importfilter für Lotus Word Pro
  • Deutlich verbesserter RTF-Exportfilter behebt etliche kritische Fehler
  • AutoKorrektur-Ersetzungen halten sich an die Groß- und Kleinschreibung des ersetzten Wortes i#2838.
  • Neue Option zum Abstellen der Zahlenerkennung in Writer

Impress/Draw

  • Import von SVG-Grafiken möglich
  • Import von PPTX-Diagrammen
  • Voreinstellung der Präsentationsbildschirm-Ausgabe unter Linux auf "Laptop" geändert, nicht mehr auf "Projektor" i#112421
  • Randomisierungsprobleme bei 'dissolve' transition beseitigt

Weiß jemand was das ist???

Math

  • Voreinstellung in Math geändert, so dass nur die Formel selbst gedruckt wird
  • Korrekte Klammerdarstellung im Präsentationsmodus i#113400
  • Interaktive Formelbearbeitung im Dokument (nur im experimentellen Modus verfügbar)
  • Neuer Math-Befehl "nospace"

Base

  • Darstellungseigenschaften bei Kontrollelementen hinzugefügt i#112597
  • Manuell einstellbare Primärschlüssel-Unterstüzung für Datenbanken
  • Datenbank-Registrierung im Nur-Lesen-Modus möglich

Produktivitätsverbesserungen

  • Neues Handling der Benutzerspezifischen Eigenschaften
  • Standard-PDF-Fonts eingebettet
  • Neue Narrow-Font-Familie
  • Dokumentschutz in Writer und Calc verbessert
  • Einfügen von Zeichenobjekten bei Diagrammen ermöglicht
  • Hierarchische Achsenbeschriftungen bei Diagrammen eingeführt

Benutzbarkeit und Oberfläche

  • Es gibt jetzt eine einheitliche Suchleiste
  • Der Druckdialog wurde verbessert und vereinfacht
  • Mehr Optionen bei Groß-Kleinschreibung
  • Redesign des Thesaurus
  • Text kann im Writer auf Standardsprache zurückgesetzt werden
  • Textrendering von Formular-Kontrollelementen im Writer möglich
  • Bessere Voreinstellungen bei Diagrammen
  • Bunte Register bei Calc-Tabellen
  • Auswahl in Calc wird an gefilterte Bereiche angepasst
  • Datenpilot erhält Sortiermöglichkeit
  • Benutzerdefinierte Bezeichnungen für Datenpilot-Felder, -Items und -Summen in Calc möglich

Entwicklung und Erweiterbarkeit

  • Verbesserte Kontrolle der Gitterdarstellung
  • Neuer MetaData-Knoten für Datenbanken
  • Funktionalität von Datenbanktreibern kann über Extensions erweitert werden
  • Neue UNO APIs für Größe und Verschiebeschutz (moveProtect) bei Kommentaren
  • UNO-API erlaubt jetzt Hinzufügen von Zeichnungen zur Gallery (i#80184)

Internationalisierung und Sprachunterstützung

    • Neue Sprachversionen:
  • Kabylisch
  • Aktualisierte Lokalisierungen:
    • Asturisch (ast)
    • Bengali
    • Brasilianisch-Portugiesisch (pt-BR)
    • Französisch (fr)
    • Italienisch (it)
    • Japanisch (ja)
    • Katalanisch (ca)
    • Khmer (km)
    • Norwegisch Bokmål
    • Russisch (ru)
    • Schwedisch
    • Uigurisch (ug)
    • Ukrainisch (uk)
  • Symbole für 1/2, 3/4 und 1/4 in den Sprachen AF-za, DE, EN-za, Mn und pl hinzugefügt
  • Litauisches Autokorrektur-Wörterbuch hinzugefügt (i#108049)
  • Kroatische Wörterbücher u. AutoKorrektur-Datei hinzugefügt (i#96705)
  • Ungarische Namenssortierung hinzugefügt i#110287