LibreOffice lädt den JDBC-Treiber nicht - FAQ-Base

From The Document Foundation Wiki
< Faq‎ | Base‎ | 002
Jump to: navigation, search

LibreOffice kann den JDBC-Treiber nicht laden

LibreOffice muss den Pfad zur Klasse (Datei mit der Endung *.jar) für den JDBC-Treiber kennen. Dieser muss LibreOffice mitgeteilt werden, sofern sich die *.jar-Datei nicht in einem der vorgesehenen Pfade des Betriebssystems befindet.

  • Starte Extras ▸ Optionen ▸ LibreOffice ▸ Erweitert.
  • Wähle auf der rechten Seite neben den Java-Laufzeitumgebungen Class-Pfad...
  • Archiv hinzufügen... - hier ist die *.jar-Datei direkt auszuwählen
  • Ordner hinzufügen - hier kann ein Ordner gewählt werden, in dem auch mehrere voneinander unabhängige *.jar-Dateien liegen.