Bilder in Berichten nutzen - FAQ-Base

From The Document Foundation Wiki
< Faq‎ | Base‎ | 114
Jump to: navigation, search

Wie kann ich Bilder in Berichten nutzen?

Im Report-Builder ist neben Textfeldern auch ein grafisches Kontrollfeld enthalten. Dieses Kontrollfeld kann entweder Bilder von außerhalb der Datenbank darstellen oder Bilder darstellen, die in der Datenbank selbst enthalten oder als Verknüpfung gespeichert werden.

Verbindung zu einem Bild außerhalb der Datenbankdatei:

  • Markiere das grafische Kontrollfeld.
  • Eigenschaften ▸ Allgemein ▸ Grafik ▸ ...
  • Suche die entsprechende Grafik aus.

Das Bild wird beim Ausführen des Berichtes angezeigt. Liegt das Bild z.B. in einem Gruppenkopf, so erscheint das Bild jedes Mal, wenn eben dieser Gruppenkopf angezeigt wird. Auf diese Weise lässt mit jedem grafischen Kontrollfeld immer nur ein Bild in den Bericht einbinden.

Hinweis: Wird ein Bild außerhalb der Datenbankdatei eingebunden und anschließend durch ein anderes Bild ersetzt, so speichert eventuell der Report-Builder dieses Bilder intern in der Datenbankdatei unter Datenbankdatei.odb ▸ reports ▸ Obj... ▸ ObjectReplacements. Dadurch wird aus einer ursprünglich kleinen Datenbankdatei plötzlich eine wesentlich größere Datenbankdatei. Die Datenbankdatei kann in einem Packprogramm geöffnet werden. Das Verzeichnis ObjectReplacements kann gelöscht werden. Siehe: Bug 80320

Verbindung zu einem Bild, das in einer Tabelle als Pfad oder als Binärdatei gespeichert ist:

  • Markiere das grafische Kontrollfeld.
  • Eigenschaften ▸ Daten ▸ Datenfeld ▸ ...
  • Suche das entsprechende Feld aus der Tabelle oder Abfrage aus.
  • Eigenschaften ▸ Allgemein ▸ Als Verknüpfung vorbereiten ▸ Nein

Das zu dem jeweiligen Datensatz passende Bild wird in dem grafischen Kontrollfeld angezeigt. Wird Als Verknüpfung vorbereiten ▸ Nein nicht entsprechend gewählt, so kann es bei fehlenden Bildern oder Inhalten wie einer *.pdf-Datei in einem Binärfeld bzw einer Verknüpfung dazu kommen, dass gar keine Bilder mehr angezeigt werden.