Frequently asked questions - Calc

From The Document Foundation Wiki
< Faq‎ | Calc‎ | 116
Jump to: navigation, search

Wenn ich - x^2 berechne, rechnet LibreOffice (-x)^2. Warum?

Wenn Sie eine Formel der Art

 = - 10^2

eingeben, wird das Zeichen - nicht als Subtraktionssymbol gesehen, sondern als Zeichen, das die Zahl 10 negativ ist. Daher interpretiert LibreOffice die Formal als:

 = (-10)^2

Das Resultat scheint in einem landläufigen Sinn falsch zu sein: nach der Priorität der Operatoren sollte das Potenzieren vor der Subtraktion kommen. Der Grund ist, Subtraktion ist eine binäre Operation, die 2 Werte benötigt, einen auf der linken und einen auf der rechten Seite. Wenn nur ein Wert rechts steht, wird das Minuszeichen als unitärer Operator angesehen, der dann die Priorität hat. Um Missverständnisse auszuräumen, wird empfohlen, Klammern zu setzen:

 = - (10^2)

oder die Potenz-Funktion zu verwenden

= - POTENZ(10;2)

Überlegungen über diesen Fall können in der Fehlermeldung i#66735 gefunden werden.