Formatvorlagen übertragen in Writer

From The Document Foundation Wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Videos/Transfer Styles and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English


Diese Seite ist in Arbeit!

Vorwort

Das Video "Formatvorlagen übertragen" zeigt, wie Formatvorlagen in Writer unter LibreOffice übertragen werden können, und verlinkt zu dieser Seite hier, die weitergehende Informationen und Details bietet.

Diese Beschreibung bezieht sich auf die Version LibreOffice 7.2 unter Windows 10.

Link zum Video

Link zum Video:

Formatvorlagen übertragen in Writer - LibreOffice 7.2 Dieses Video ist in Arbeit!

Formatvorlagen übertragen

Menü Ansicht ▸ Seitenleiste

Die Formatvorlagen erreichen Sie am Besten über die Seitenleiste, Menü Ansicht ▸ Seitenleiste ( Strg + F5 ).

Bei den horizontalen Symbolen in der oberen Seitenleiste, befindet sich rechts das Symbol "Vorlagen-Aktionen".

Klicken Sie auf das Symbol "Vorlagen-Aktionen" 20212DE03 Symbol Vorlagen-Aktionen.png oder auf den kleinen schwarzen Pfeil daneben.

Sie haben nun die Möglichkeiten:

Text entnommen aus: Online-Hilfe

Neue Formatvorlage aus Auswahl

So erstellen Sie eine neue Vorlage aus einer manuell formatierten Auswahl:

  1. Wählen Sie Ansicht ▸ Formatvorlagen, ( F11 ), um das Formatvorlagen-Fenster in der Seitenleiste zu öffnen.
  2. Klicken Sie oben im Formatvorlagen-Fenster auf das Symbol für die Formatvorlagenarten (Absatz-, Zeichen-Vorlagen, etc.) der neuen Vorlage.
  3. Klicken Sie in das Dokument, aus dem Sie die Formatvorlage kopieren möchten, z.B. in einen Absatz, auf den Sie eine manuelle Formatierung angewendet haben.
  4. Klicken Sie auf das Symbol 20212DE03 Symbol Vorlagen-Aktionen.png oben rechts im Formatvorlagen-Fenster und wählen Sie im Dropdown Menü Neue Formatvorlage aus Auswahl.
  5. Geben Sie im Dialog "Neue Vorlage aus Auswahl" einen Namen für die neue Formatvorlage ein.
  6. Klicken Sie auf OK.

So erzeugen Sie durch Ziehen-und-Ablegen eine neue Formatvorlage:

  1. Wählen Sie im Menü Ansicht ▸ Formatvorlagen, ( F11 ), um das Formatvorlagen-Fenster in der Seitenleiste zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf das Symbol, oben im Formatvorlagen-Fenster, für die Vorlagenart des neuen Formats.
  3. Bei Absatz-, Zeichen- und Listenformaten markieren Sie mindestens ein Zeichen in dem Format, das Sie kopieren möchten, ziehen Sie die Auswahl mit der Maus in das Formatvorlagen-Fenster und lassen Sie sie los. Bei Rahmenformaten wählen Sie den Rahmen aus und halten Sie die Maustaste gedrückt, bis sich das Maussymbol ändert, dann ziehen Sie den Rahmen auf das Formatvorlagen-Fenster und lassen los.
  4. Alternativ können Sie die Auswahl per Drag-and-Drop auf das entsprechende Symbol oben im Formatvorlagen-Fenster ziehen. So müssen Sie diese Formatvorlagenarten nicht vorher öffnen.
  5. Geben Sie im Dialog "Neue Formatvorlage aus Auswahl" einen Namen für die neue Formatvorlage ein.

Für Seiten- und Tabellenformate müssen Sie das "Vorlagen-Aktionen" Symbol oben rechts des Formatvorlagen-Fensters verwenden. Die Drag-and-Drop-Methode ist bei diesen Vorlagen nicht möglich.

 Hinweis: 
 Nur die manuell formatierten Texteigenschaften an der Cursorposition im Dokument werden zur Vorlage,
 die in den Formatvorlagen ausgewählt ist, hinzugefügt.
 Sonstige Eigenschaften, die als Teil der Vorlagen verwendet werden,
 werden nicht zur aktualisierten Vorlage hinzugefügt.
 Bei Absatzvorlagen muss das manuelle Format im ganzen Absatz vorliegen.

Ausgewählte Formatvorlage aktualisieren

Formatvorlagen aus Auswahl aktualisieren.

  1. Wählen Sie im Menü Ansicht ▸ Formatvorlagen, ( F11 ), um das Formatvorlagen-Fenster in der Seitenleiste zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf das Symbol der zu aktualisierenden Vorlagenarten (Absatz-, Zeichen-Vorlage, etc.).
  3. Klicken Sie im Dokument an die Stelle, von der Sie die Formatvorlage aktualisieren möchten. Klicken Sie beispielsweise auf einen Absatz, auf den Sie manuelle Formatierung angewendet haben und die Sie nun in die Absatzvorlage kopieren möchten.
  4. Klicken Sie in den Formatvorlagen auf die zu aktualisierende Vorlage.
  5. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Symbol "Vorlagen-Aktionen" und wählen Sie "Ausgewählte Formatvorlage aktualisieren" aus der Dropdown-Liste.
 Hinweis: 
 Nur die manuell formatierten Texteigenschaften an der Cursorposition im Dokument werden zur Vorlage,
 die in den Formatvorlagen ausgewählt ist, hinzugefügt.
 Sonstige Eigenschaften, die als Teil der Vorlagen verwendet werden, werden nicht zur aktualisierten Vorlage hinzugefügt.
 Bei Absatzvorlagen muss das manuelle Format im ganzen Absatz vorliegen.

Vorlagen aus Dokumenten oder Dokumentvorlagen laden

Dialog "Vorlagen aus Dokumentvoröage laden"

Sie können Formatvorlagen aus einem anderen Dokument oder einer Dokumentvorlage in das aktuelle Dokument übertragen (importieren).

Öffnen Sie den Dialog "Vorlagen aus Dokumentvorlage laden".

  • Wählen Sie im Menü Vorlagen ▸ Vorlagen aus Dokumentvorlage laden oder
  • Wählen Sie im Menü Ansicht ▸ Formatvorlagen, ( F11 ), um die Formatvorlagen in der Seitenleiste zu öffnen. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Symbol "Vorlagen-Aktionen" und wählen Sie Vorlagen aus Dokumentvorlage laden aus der Dropdown-Liste.
  1. Wählen Sie mit den Markierfeldern im unteren Teil des Dialogs die zu importierenden Vorlagenarten aus. Um die Formatvorlagen des aktuellen Dokuments zu ersetzen, wenn gleichnamige Vorlagen zum Import vorgesehen sind, aktivieren Sie das Markierfeld Überschreiben.

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Wählen Sie einen Eintrag aus der Liste "Kategorien" aus, klicken Sie anschließend die Vorlage an, welche die in der Liste Vorlagen zu verwendenden Formatvorlagen enthält, und klicken Sie dann auf OK.
  • Klicken Sie auf Aus Datei…, wählen die Datei aus, die die gewünschten Formatvorlagen enthält, und klicken dann auf Öffnen.

Eine einzelne Vorlage aus einem Dokumente laden

Sie können eine einzelne Formatvorlage aus einem anderen Dokumenten in das aktuelle Dokument übertragen (importieren).

Öffnen Sie beide Dokumente (in das Sie übertragen möchten und aus dem Sie übertragen möchten).

Markieren Sie ein Zeichen oder Wort im Dokument, dass das Format enthält, aus dem Sie übertragen möchten und kopieren es.

Setzen Sie den Cursor in das Dokument, in das Sie übertragen möchten und fügen das Kopierte ein.

Das eingefügte Zeichen oder Wort wird in dem Format aus dem Ursprungsdokument dargestellt.

Bei den Formatvorlagen ist die dazugehörige neue Vorlage vorhanden.

 Hinweis: 
 Wenn Sie eine einzelne Formatvorlage aus einer Dokumentvorlage übertragen wollen, öffnen Sie dazu die Dokumentvorlage.

Anwenden von Vorlagen im Gießkannenmodus

Sie können Vorlagen (z.B. Absatz- und Zeichenvorlagen) in Ihrem Dokument schnell anwenden, indem Sie den Gießkannenmodus verwenden.

  1. Wählen Sie im Menü Ansicht ▸ Formatvorlagen, ( F11 ), um das Formatvorlagen-Fenster in der Seitenleiste zu öffnen.
  2. Setzen Sie den Cursorin den Absatz bzw. in das Wort, dessen Format Sie übertragen wollen.
  3. Klicken Sie auf das Symbol der anzuwendenden Vorlagenarten. Die der Cursorposition entsprechende Vorlage ist markiert.
  4. Klicken Sie auf das Symbol "Gießkannenmodus" 202112DE08 Symbol Gießkannenmodus.png im Formatvorlagen-Fenster.
  5. Bewegen Sie den Mauszeiger an die Stelle im Dokument, an der Sie die Vorlage anwenden möchten, und klicken Sie. Um die Vorlage auf mehrere Elemente anzuwenden, wählen Sie die Elemente durch Ziehen aus und lassen die Maustaste dann los.
  6. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Esc.

Weitere Informationen

Online-Hilfe zum Thema

Erstellen neuer Vorlagen aus einer Auswahl

Formatvorlagen aus Auswahl aktualisieren

Verwenden von Formatvorlagen aus anderen Dokumenten oder Dokumentvorlagen

Formatvorlagen laden

Anwenden von Vorlagen im Gießkannenmodus

Dokumentation / Handbücher

Hier finden Sie die Dokumentation / Handbücher:

Dokumentation / Handbücher

Kurzanleitung - Formatvorlagen übertragen in Writer - LibreOffice 7.2

Noch Fragen?

Für Fragen zum Thema gehen Sie zu:

Ask.LibreOffice

Mitarbeit bei LibreOffice

Besuchen Sie uns auch auf der Seite

Dabei sein!

Spenden

LibreOffice ist freie Software und wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Ihre Spende, die rein freiwillig ist, unterstützt unsere weltweite Gemeinschaft.

Wenn Ihnen die Software gefällt, freuen wir uns über eine Spende.