Translations:ReleaseNotes/6.2/86/de

From The Document Foundation Wiki
Jump to: navigation, search
  • CopyGraphic: Die Funktion CopyGraphic wurde entfernt tdf#105262.
Xisco Faulí
  • Tabellengrößenaktionen: Bisher wurde die Spalten-/Zeilengröße gleichmäßig verteilt und optimiert (was wie Minimieren wirkte), nun wurde eine echte Minimierungsaktion hinzugefügt und die Optimierung geändert (tdf#64242).
Justin Luth - SIL
  • "Optimale Zeilenhöhe" funktioniert nun so ähnlich wie die Funktion "Zeilen gleichmäßig verteilen", bei der jeder Zeile die selbe Höhe basierend auf der höchsten Zeile gegeben wird. "Optimale Zeilenhöhe" basiert jedoch auf der minimalen Höhe der Zeile mit dem meisten Inhalt. Zusätzlich führt "Optimale Zeilenhöhe" dazu, dass die Tabellenhöhe sich nicht verkleinert (aber vergrößert, falls nötig).
  • "Optimale Spaltenbreite" funktioniert nun wie "Spaltenbreite minimieren", nur dass die Breite der Tabelle sich nicht verändert. Jeder übrigbleibende Platz wird gleichmäßig verteilt, wobei schmale Zeilen weniger und breite Spalten mehr Zuwachs erhalten.
  • Kopf-/Fußzeilenmenüs deaktivieren: Die erweiterten Menüs zum Hinzufügen/Ändern von Kopf-/Fußzeilenmenüs können nun unter Einfügen ▸ Kopf-/Fußzeile ▸ Kopf-/Fußzeilenmenü anzeigen deaktiviert werden (standardmäßig aktiviert) (tdf#118621).
Heiko Tietze
Martin van Zijl
  • Die Option ist in der grafischen Benutzeroberfläche im Dialog Filtereinstellungen verfügbar (im Dialog Speichern unter mittels Exportfilter "Text - Textkodierung wählen (.txt)" über die Option "Filter-Einstellungen bearbeiten"):
Option "Byte-Reihenfolge-Markierung" im Dialog ASCII-Filter-Optionen.
  • Ebenso über die Kommandozeile mittels
soffice --convert-to \"txt:Text (encoded):UTF8,CR,,,false\" *.doc
wobei "UTF8" die Textkodierung ist;
"CR" ist die Einstellung für Zeilenende (auch "LF" und "CRLF" sind gültige Optionen);
der dritte und vierte Parameter werden nicht für den Export verwendet;
"false" dient zur Unterdrückung der Ausgabe der Stückliste ("true" ist die Standardeinstellung für die Byte-Reihenfolge-Markierung).