Pootle - Монгол Толь Бичиг

From The Document Foundation Wiki
Jump to: navigation, search

Энэхүү хуудас дээр Pootle дээр хэрхэн үг, холбоос болон өгүүлбэрүүдийг дараа дараагийн орчуулгуудад хэрхэн хурдан, зөв орчуулахад зориулсан Толь Бичиг гэж ойлгож болно. За, тэгээд үгсээ нэмээд байгаарай, ;).

A

  • alignment -> Ausrichtung ->
  • assign -> zuweisen ->

B

  • breaks -> Umbrüche ->
  • browse -> auswählen ->

C

  • Checkbox -> Markierfeld ->
    • In dem englischen LibreOffice wird auch noch folgender Begriff verwendet: check box
  • Class Path oder classpath -> classpath (d.h. nicht in einen deutschen Begriff übersetzen) ->
  • Click to open a toolbar ... ->
    • Englisch: <variable id="hintergrundfarbetext"><ahelp hid=".">Click to open a toolbar ...</ahelp></variable>
    • Deutsch: <variable id="hintergrundfarbetext"><ahelp hid=".">Öffnet eine Symbolleiste, in der Sie eine Hintergrundfarbe für einen Absatz auswählen können.</ahelp></variable>
    • Erklärung: mit "ahelp" gekennzeichnete Passagen werden als erweiterte Tipps angezeigt. D.h. sie erschienen immer wenn man über ein UI-Element fährt. Daraus ergibt sich dann, dass man sowieso "hier" klicken soll. In der deutschen Übersetzung ist es absolut richtig, das "klicken Sie, um ..." wegzulassen und stattdessen nur anzugeben, welche Aktion ausgeführt wird.
  • component Writer, Calc etc.: ->
    • Fragestellung: wie soll "component" übersetzt werden: Komponente, Modul oder Teil.
      • Begriffsdefinitionen: Modul⁠Wikipedia logo v3.svg und Komponente⁠Wikipedia logo v3.svg
      • Modul = wenn man über den sourcecode spricht (jedes Hauptverzeichnis entspricht einem "modul")
      • Komponente = wenn es um das fertige Produkt geht
      • Addon (oder "Extension") z.B. für Dmaths knapp 100 Module (*.xba)
    • Entscheidung der deutschen community: ->
      • Pauschal kann nicht festgelegt werden, welcher Begriff verwendet werden soll. Dies ist vom Kontext abhängig.
      • In Handbüchern für LibO wird der Begriff "Komponente" verwendet (z.B. LibreOffice besteht aus den Programmkomponenten Writer, Calc, Draw, Math und Impress).
      • Der Begriff "Modul" kann z.B. für "das Rechtschreibmodul" verwendet werden (Mac OSX spellchecker modul und hunspell Modul). Allerdings kann je nach Kontext die "Rechtschreibung" auch als Komponente bezeichnet werden.
      • Keine Komponenten sind die "Werkzeugleiste" und der "Aufgabenbereich in Impress".
    • Thread auf der de-discuss-ML (Juni 2011) ->

D

  • Del- oder Delete (Taste) -> Entf ->
  • Drop-Down-List -> Kombinationsfeld ->
    • Die Alternative "Auswahlliste" wurde verworfen. Begründung: was hilft eine Doku, die von "Auswahlliste" spricht, diese Bezeichnung aber im Zweifel nicht in der Software wiedergefunden wird?
    • In dem englischen LibreOffice wird auch noch folgender Begriff verwendet: combo box

E

  • Enter -> Eingabetaste ->

F

  • format -> Format ->
  • format code -> Format-Code ->

H

  • handle -> Anfasser ->
  • hidden -> "kleiner Problemfall": ->
    • Calc: "ausgeblendet" (Zeilen/Spalten ausblenden führt zu ausgeblendeten Zellen).
    • Writer:
      • "versteckt", wenn es sich um versteckte Absätze bzw. versteckten Text per Feldbefehl handelt.
      • "ausgeblendet", wenn das Textattribut "hidden" gemeint ist.
    • Die Übersetzungen sind historisch so gewachsen. Es ist vorgesehen, diese Inkonsistenz auf der de-discuss-ML aufzulösen (wie auch "Kennwort <-> Passwort" oder "Update <-> Aktualisierung").
  • hyphens -> Trenner ->

K

  • Keep ratio -> <noch nicht geklärt> ->
  • Komponente (wie z.B. Writer) s. Stichwort "component" ->

M

  • modul s. Stichwort "component" ->

N

  • non-breaking -> geschützt ->

P

R

  • Radio button -> Optionsfeld ->
    • In dem englischen LibreOffice werden auch noch folgende Begriffe verwendet: option field, option button, radio button.
  • Return -> Eingabetaste ->

S

  • shared -> Verwendung innerhalb einer Link-Programmierung ->
    • Englisch: <link href="text/shared/main0204.xhp" name="Table Bar">Table Bar</link>
    • Deutsch: <link href="text/shared/main0204.xhp" name="Symbolleiste Tabelle">Symbolleiste Tabelle</link>
  • Shift-Taste -> Umschalt-Taste (Bemerkung: nicht den englischen Begriff "shift" verwenden) ->
  • size -> Schriftgrad ->
  • space bzw. spaces -> Leerezeichen ->
  • superscript -> hoch ->
    • "hochgestellt" wird nicht verwendet, da die bisherige Übersetzung im Dialog "Hoch" ist und diese auch in der Hilfe und anderen Dokumentationen so beschrieben ist.
  • Spin box -> Drehfeld ->
    • In dem englischen LibreOffice wird auch noch folgender Begriff verwendet: spin button
  • Style ->
    • Immer dann, wenn mit "style" irgendetwas mit Vorlage gemeint ist, wird "style" mit "Formatvorlage" oder wenn keine Verwechslungen drohen, mit "Vorlage" übersetzt.
    • Die Übersetzung mit "Stil" kommt wird nur im Zusammenhang z.B. bei Linienstil, Umrandungsstil etc. angewandt.

T

  • Tab page s. Tabbed page ->
  • Tabbed page -> Register ->
    • Tabbed page ist eigentlich der korrekte englische Begriff. In dem englischen LibreOffice wird jedoch auc h "Tab page" verwendet.
  • Table Bar -> Symbolleiste Tabelle ->
  • tabs -> Tabulatoren ->

U

  • user-defined -> benutzerdefiniert ->