Faq/Allgemein/107

From The Document Foundation Wiki
< Faq‎ | General
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Faq/General/107 and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎čeština • ‎русский

Wie kann man die Versionsnummer von LibreOffice herausfinden?

So erhalten Sie die LibreOffice-Versionsnummer :

  • Wählen Sie das Menü Hilfe ▸ Über LibreOffice.
  • Die Nummer wird im Dialogfeld angezeigt.
  • Die Nummerierung beginnt ab der 3.3.0 von OpenOffice.org, der Version, aus der LibreOffice entstanden ist.
  • Die 4. Nummer des Tags ist die RC-Nummer.
  • Die Build-Nummer entspricht der Anzahl der öffentlichen Versionen, die einschließlich Entwicklung, Betas und RCs existiert haben.

Kurzform dieser Frage (FAQ): Welche LO and BS Version?

"Versionsinformation"

In den neueren Versionen von LibreOffice, können Sie sowohl die LO = LibreOffice Versionsnummer, als auch das verwendete BS = Betriebssystem auslesen, sofern sich LibreOffice starten lässt.

Ähnlich diesem Beispiel

 Version: 7.1.3.2 (x64) / LibreOffice Community
Build ID: 47f78053abe362b9384784d31a6e56f8511eb1c1
CPU threads: 8; OS: Windows 10.0 Build 19042; UI render: default; VCL: win
Locale: de-DE (de_DE); UI: de-DE
Calc: CL

Diese Daten müssen Sie nicht abtippen, Sie können Sie ganz einfach kopieren.

Wählen Sie im Menü Hilfe ▸ Über LibreOffice.

Im nachfolgenden Dialog klicken Sie auf den Button neben "Versionsinformation".

Ihre Informationen werden in die Zwischenablage gespeichert und Sie können diese beliebig mit "Einfügen" woanders einfügen.