Linke Klammer ohne rechte Klammer - FAQ Math

From The Document Foundation Wiki
< Faq‎ | Math‎ | 001
Jump to: navigation, search

Wie füge ich eine linke Klammer ohne einer rechten ein?

Work In Progress by K-j (talk) : Übersetzung läuft; falls jemand Lust hat, darf er gerne weiter machen.

Die folgende Beschreibung gilt für Klammern und Parenthesen.

Math erwartet, dass jede geöffnete Klammer auch wieder geschlossen wird. Wenn Sie eine Klammer vergessen, fügt Math an der Stelle der fehlenden Klammer ein umgedrehtes Fragezeichen ein. Das umgedrehte Fragezeichen verschwindet, wenn die geöffnete Klammer eine zugehörige abschließende Klammer erhält. Dieses Verhalten ist meistens auch so gewünscht, wenn die zugehörige Klammer mathematisch sinnvoll ist. Manchmal ist jedoch eine ungepaarte Klammer notwendig. In solchen Fällen hängt die Lösung davon ab, ob Sie skalierbare Klammern oder nicht-skalierbare Klammern verwenden.

In such cases, the solution depends on whether you are using regular non-scalable brackets or scalable brackets.

With non-scalable brackets, use a preceding \ to indicate that the following character should not be regarded as a bracket but as a literal character. Math will therefore not try to match the corresponding opening or closing bracket.

Display Math Markup
(-5, 7] \(-5, 7\]
[-5, 7) \[-5, 7\)


With scalable brackets, use the left and right Math markup to signal the openings and closings, followed by the symbol to be displayed--choose from (, ), [, ], lbrace, rbrace and none.

Display Math Markup
  |x| = \left\{ \begin{array}{lr} -x & , x<0 \\ x & , x \ge 0 \end{array}  \right. abs x = left lbrace
matrix
{
-x #, x <0 ##
x # , x>= 0
}
right none