ODB-Datei verkleinern FAQ-Base

From The Document Foundation Wiki
< Faq‎ | Base‎ | 123
Jump to: navigation, search


Wie kann die Größe einer *.odb-Datei verkleinert werden?

Seit der Version LO 3.6 speichert Base automatisch die Datei kompakt ab. Die folgenden Hinweise gelten daher nur nur für die Vorversionen:

Werden Daten in der internen Datenbank häufig erstellt und wieder gelöscht, so bleiben dabei Rückstände erhalten. Diese Datenrückstände können eine Datenbank sehr stark vergrößern, obwohl sie scheinbar nicht mehr vorhanden sind. Dies macht es notwendig, die Datenbank dazu anzuhalten, unnötige Daten zu entfernen und nicht weiter auf zu bewahren.

Über Extras > SQL wird bei der internen HSQLDB eines der folgenden Kommandos ausgeführt:

CHECKPOINT DEFRAG

oder

SHUTDOWN COMPACT

Anmerkung

Beide Kommandos haben nahezu den gleichen Effekt. Allerdings führt SHUTDOWN COMPACT dazu, dass der Kontakt zur Datenbank sofort unterbrochen wird. Die Datenbank muss anschließend geschlossen und wieder geöffnet werden, wenn mit ihr weiter gearbeitet werden soll. Da die gesamte Datenbank im Arbeitsspeicher bearbeitet wird, ist es sinnvoll, die Größe möglichst gering zu halten.

Gnome-document-open-recent.svg

This page was marked as inactive and is retained for historical reference.
Either the page is no longer relevant or consensus on its purpose has become unclear. To revive discussion, seek broader input via a forum such as one of our mailing lists.