QA/FAQ/de

From The Document Foundation Wiki
< QA‎ | FAQ
Jump to: navigation, search


Wie bekomme ich Hilfe?

Bitte kontaktiere uns via

Wie kann ich vertrauliche Daten aus einem Beispieldokument entfernen?

Um deine persönlichen oder Arbeitsinformationen vor dem Teilen eines Dokuments mit dem QA-Team via E-Mail oder eines Fehlerberichts zu schützen, erstelle eine Kopie des Dokuments und entferne alle vertraulichen Informationen und am besten alles, was nicht relevant zur Untersuchung des Programmfehlers ist. Teile die Kopie, nicht das Original:

Wie berichte ich einen Programmfehler in LibreOffice?

Falls du glaubst einen Programmfehler in LibreOffice gefunden zu haben, folge bitte hier den Anweisungen:

Gibt es nächtlich erstellte Programmversionen (englisch: nightly builds)?

Ja, wir nennen sie „Daily Builds“ (grob übersetzt „täglich erstellte Versionen“). Bitte lasse diese täglich erstellten Versionen laufen, teste und quäle sie (englisch). Fehlerberichte für diese Versionen sind am hilfreichsten und sehr willkommen!

Wie prüfe ich, ob eine gegebene Version (z.B. eine der täglichen) einen spezifischen Codebeitrag (englisch: commit) enthält?

Finde zuerst die ID des Codebeitrags, aus dem die Version gebaut wurde: Das ist im „Info zu LibreOffice“-Dialog zu sehen, wo sie „Build-ID“ genannt wird.

Alternativ enthält das Verzeichnis eine _buildinfo.txt-Datei, die Zeilen enthält wie:

tinderbox: git sha1s
core:99eee227ac5a96a2657e26d64b8fbf228fd10bf2

In diesem Fall ist die ID des Codebeitrags die hexadezimale Nummer (Zeichenfolge aus Zahlen und Buchstaben zwischen a und f) nach dem „core:“.

Wir werden 99eee227ac5a96a2657e26d64b8fbf228fd10bf2 als die Revision der Version hier als Beispiel benutzen. Du willst sehen, ob 10777b37536be16c6d2e167b59e9e31e37ba3517 in der Version enthalten ist. Es kann zum Beispiel ein Codebeitrag sein, der behauptet einen Programmfehler zu beheben, und du willst das verifizieren.

  1. Gehe zum LibreOffice-Kernrepositorium-Browser.
  2. Im Suchbereich (rechts oben) wählst du „range“ und gibst ein: CHECKCOMMITID..BUILDCOMMITID, wo das CHECKCOMMITID und BUILDCOMMITID durch die entsprechenden Werte ersetzt werden müssen. Das heißt: die ID des Codebeitrags, den du prüfen willst, dann zwei Punkte, dann die ID des Codebeitrags der Version. In unserem Beispiel gibst du „10777b37536be16c6d2e167b59e9e31e37ba3517..99eee227ac5a96a2657e26d64b8fbf228fd10bf2“ ein.
  3. Klicke auf „search“.
  4. Falls das Ergebnis nicht leer ist (ein paar Codebeiträge werden aufgelistet), enthält die gegebene Version den gegebenen Codebeitrag. Falls das Ergebnis leer ist, enthält die gegebene Version dann nicht den gegebenen Codebeitrag.

Was ist „bibisecting“?

„Bibisect“ ist ein schickes Git-basiertes Werkzeug, dass wir dazu benutzen herauszufinden, wann ein Programmfehler zuerst in LibreOffice eingeführt wurde. Für weitere Informationen (hauptsächlich technischer Natur), sieh dir bitte die Seite QA/HowToBibisect (englisch) an.