QA/BugTriage/de

From The Document Foundation Wiki
< QA‎ | BugTriage
Jump to: navigation, search

Achtung, ggf. nicht aktuell - bitte erst mit englischer Version gegenchecken!

Einführung

Diese Seite bietet Informationen über den Umgang mit Bugs im Bugzilla von LibreOffice. Weitere Details sind auch auf Fehlermeldungen für LibreOffice (Bug Reports) verfügbar.


Vorgehensweise

Üblicherweise sollten folgende Schritte durchgeführt werden:

  1. Suche nach neuen Bugs, die libreoffice-bugs@lists.freedesktop.org zugewiesen sind ("Assigned to")
  2. Suche Duplikate:
    • Falls bereits ein das selbe Problem beschreibender Bug existiert, vermerke das im Kommentar und setze den Status auf "RESOLVED DUPLICATE"
    • Halte dich nicht zu lange damit auf - außer der Bug betrifft eine häufige Funktionalität oder ein Warnlicht leuchet auf
  3. Prüfe nach, ob der Bugreport alle Informationen hat. Wenn nicht, frage nach den Informationen:
    • Weise den Bug demjenigen zu, der die Info beisteuern soll und setze den Status auf "NEEDINFO".
  4. Versuche den Fehler entsprechend den Beschreibungen zu reproduzieren. Wenn Du nicht erfolgreich bist, gehe zurück zu Schritt 3 – frage nach mehr Infos :-)
    • Wenn der Informant die fehlenden Informationen gegeben hat, sollte er den Status (bzw. Whiteboard/Keywords) wieder umstellen. Das kann auch durch die Person geschehen, die den Bug Triage durchführt, sobald die Infos alle vorhanden sind.
  5. Nachdem der Fehler nachvollzogen worden ist, ergänze einen entsprechenden Kommentar und setze den Status auf NEW.
    • Falls es ein Fehler mit einer höheren Priorität ist (defekte Teile, Rückschritt zur letzten Version, etc.), ordne ihn einem der Entwickler zu, die auf der FindTheExpert-Seite (en) gelistet sind.
    • Englisch ist günstig für die Fehlermeldung. Wenn der Fehler nicht in Englisch gemeldet wurde, ordne ihn unserem 'non-English bug description'-Experten auf der FindTheExpert-Seite (en) zu, damit wir jemanden finden, der ihn ins Englische übersetzt. Das gilt natürlich nur, wenn Du ihn nicht selber thematisch richtig übersetzen kannst.
    • Wenn Du meinst, der Fehler ist ein Kandidat für einen schnellen Hack (en), ordne ihn bitte da zu. Und füge dem Whiteboard das Wort ProposedEasyHacks an. (nur Entwickler, die wissen, was sie tun, sollten direkt "EasyHack" eintragen)
  6. Falls du den zuständigen Entwickler kennst, kannst du ihm den Bug zuweisen, indem du ihn ins Assigned-Feld einträgst. Das Status-Feld sollte auf NEW bleiben. Sollte der Entwickler den Bug bearbeiten wollen, ändert er selbst den Status nach ASSIGNED (siehe diese Mail in der QA-Liste)

Fehler bestätigen

Fehler zu bestätigen ist keine allzu aufwändige Tätigkeit:

  • Suche in der Liste der unbestätigten Fehler einen Bugbericht, den du verstehst. Sinnvoller Weise sollte man sich in dem betreffenden Bereich bzw. Modul (Komponente) einigermaßen auskennen.
  • Versuche ihn anhand der Schrit-für-Schrit-Anleitung nachzuvollziehen.
  • Hinterlasse im Bug einen Kommentar über das Ergebnis (dazu ist ein registrierter Account erforderlich)

Gemeldete Bugs abarbeiten

Mustertexte für Kommentare in Bugreports

  • Please answer the questions. Otherwise this bugreport will be closed. Alternatively ask your question on a mailing list or in a forum.
  • Why status "NEW"?
  • Why status "NEEDINFO"?
  • are you using LO 3.5 or 3.6? The last stable version is 3.6.0. Is bug still in 3.5 or 3.6?
  • exists your problem still?
  • Please test with the newest stable version of LibreOffice (3.6.0). Exists your problem still?
  • IMHO this thread has become somewhat confusing (which should not be a negative criticism - on the contrary: I appreciate your efforts very). I would like tosuggest a summary.
    1) <first question>
    2) <second question>
  • "Bug-Reporter" reagiert nicht auf Nachfragen:
    @reporter:
    please feel free to reopen this bug if you find out that the problem still exists with the current stable LibreOffice version and if you can contribute requested additional information due to (especially BugReport Details)!
    Set status to "RESOLVED -> WORKSFORME"
  • Bug-Report ist nicht genau genug formuliert:
    Hi reporter,
    to reproduce the bug-report following is needed:
    1) List the single steps in details (e.g. "inserting or editing data in form's tables" isn´t exactly enough)
    2) Attach a odb-file
    3) Attach screenshot(s) what working wrong
  • Entscheidung "NEEDINFO" zu "NEW" zu ändern
    concerning processing bugreport the problem exists that nobody confirms the bug until today.
    Should the fact/request be discussed on a mailinglist? Which ML (perhaps international discuss-ML)?
    Set status "UNCONFIRMED" to "NEEDINFO".
  • Nachfrage von "reporter", warum Status "UNCOMFIRMED" nicht geändert wird:
    your bugreport must be confirmed. To reproduce takes much time. On average I edit 1 bug in 1 or 2 days because there are most vague informations. I will test your bugreport if I have time.
    But perhaps another person has time?

"Bug-Reporter" reagiert nicht auf Nachfrage

Mit "Nachfragen" ist der Status "NEEDINFO" gemeint. Jemand anderer als der "Bug-Reporter" hat noch eine Frage an den "Bug-Reporter". Dieser antwortet jedoch nicht.

Vorgehensweise:

  • 10 Tage abwarten, ob "Bug-Reporter" antwortet.
  • Bei fehlender Antwort Status des Bug-Reports auf "RESOLVED -> WORKSFORME" setzen.

Nützliche Links

Die Experten finden kann man unter FindTheExpert (en)